Logo-schwar-rot-RGB-web

Wer wir sind

 

Westend academics ist der Wissenschaftszweig des Frankfurter Westend Verlages. Die Wissenschaften forschen im elfenbeinernen Turm – ein Vorwurf, dem sich Westend academics entschieden entgegenstellt: gerade die Wissenschaften forschen für die Gesellschaft, indem sie unaufhörlich aus den vielen Fachgebieten heraus die Frage danach stellen, wie wir alle leben wollen.
Wir bieten einen Ort für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die frischen Wind in ihre Fachgebiete bringen und in einen lebendigen Dialog treten wollen. Wir arbeiten an einem spannenden Programm, das die verschiedenen Fachbereiche in Austausch bringen und zudem Räume schaffen will, in denen es zu Diskussionen kommen kann – am besten nicht ausschließlich innerhalb der Akademie, sondern in der Breite der Gesellschaft.

Wie wir arbeiten

 

Allen unseren Publikationen ist ein solides Begutachtungsverfahren vorausgesetzt, bevor die Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Wir publizieren in allen Sprachen und verbreiten Ihre Forschung weltweit auf allen für Ihre wissenschaftliche Disziplin relevanten Portalen.
Die Prinzipien von Open Access aufzugreifen und voranzutreiben entspricht dem Grundverständnis unseres Verlages: Forschung, die frei zugänglich ist, kann weit verbreitet und diskutiert werden und so ermöglichen, die wissenschaftlichen Fachgebiete in einen lebendigen Austausch zu führen und die Hürden abzubauen, die einer breiten Diskussion im Wege stehen. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, die wichtigen gesellschaftlichen Fragen ins Gespräch zu bringen und so Grundlagen für die eigene Beurteilung gesellschaftlicher Prozesse zu schaffen.

Wie wir Sie präsentieren

 

Die hervorragende elektronische Präsenz der Verlagsinhalte auf allen einschlägigen Wissenschaftsplattformen sowie in den physischen und virtuellen Regalen der Bibliotheken und der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ist selbstverständlicher Teil unserer Leistung.
Hinzu kommt die große Besonderheit von Westend academics, die durch ihre Verbundenheit mit dem Westend Verlag entsteht: So können wir Ihrer Publikation – neben der uneingeschränkten Präsenz in weltweiten Wissenschaftsnetzwerken – die Möglichkeit verschaffen, in den Buchhandel eingespeist zu werden. Zudem haben wir reichhaltige Erfahrungen, was die öffentlichkeitswirksame Verbreitung unserer Themen wie die Bewerbung in zahlreichen Formaten betrifft und können diese Themen in einem spannenden und ausgewählten Programm präsentieren

Was wir bieten 

 

Wir bieten ein reichhaltiges Leistungsangebot, aus dem Sie das auswählen können,
was Sie wünschen; u.a.:

• Verwaltung der Metadaten & Implementierung
• Schriftsatz (XML) zur Volltextrecherche
• Korrektorat
• Lektorat
• Marketing

Alle Rechte an den Texten verbleiben bei den Autoren und Autorinnen, wodurch sichergestellt ist, dass Sie Ihre Texte in jeder Art von neuer Verwertung nutzen können.
Durch ein effizientes Produktionsverfahren und den bewussten Verzicht auf größere Gewinnspannen unterbieten unsere Servicepreise die vieler anderer Verlage – ohne dabei auf Qualität zu verzichten. Westend academics fühlt sich besonders den Bedürfnissen des wissenschaftlichen Nachwuchses verpflichtet und bietet diesem umfangreiche Publikationsservices zu günstigen Preisen an.

Was wir publizieren

 

Inhaltlich ist Westend academics offen für alle wissenschaftlichen Themen sowohl aus den Geistes- und Sozialwissenschaften wie aus den Naturwissenschaften und der Medizin. Interdisziplinäre Themen sehen wir nicht als Bürde, sondern als besondere Gelegenheit, neue Möglichkeiten des interdisziplinären Austauschs zu bieten und so neue Lösungsansätze zu fördern. Westend academics macht es sich zur Aufgabe, Denkschranken zu überwinden und offen für kritische und kontroverse Diskussionen zu sein. Unser Anliegen ist es, dem öffentlichen Diskurs solide begutachtete Forschungsergebnisse zur Verfügung stellen.
Wir publizieren:

• Monographien
• Reihen
• Jahrbücher
• Dissertationen

Kontaktieren Sie uns gerne, sollten Sie Zeitschriften veröffentlichen wollen.

Wie Sie ihr Werk einreichen

 

Sie finden weiter unten ein Feld zur Kontaktaufnahme. Dort können Sie ein Formular aufrufen, auf dem Sie die grundlegenden Informationen zu Ihrer Arbeit für uns hinterlegen können. Wir werden anschließend persönlich mit Ihnen in Verbindung treten, um ggf. weitere Informationen zu erfragen und Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Veröffentlichung bei uns zukommen zu lassen.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf