//Ulrike Guérot auf dem BüchnerLand-Festival in Riedstadt
Ulrike Guérot16 Jul 2022
Podiumsdiskussion

Ulrike Guérot auf dem BüchnerLand-Festival in Riedstadt

  • 17:30
  • Büchner Bühne Haus Stadt, Unter den Linden, Kirchstr. 1, 64560 Riedtsadt (Leeheim)

Guérot_Wer schweigt, stimmt zu_300CMYK_mit Spiegel

2. BüchnerLand-Festival

vom 15. bis 24.07.22

Unser erstes Festival zu Ehren Georg Büchners fand im Sommer 21 nach langen Monaten der Zwangsschließung in der Lindenallee der benachbarten Ev. Kirche statt. Hier stellen wir Ihnen das Programm für 22 vor, bei dem auch erstmals das Gelände des BüchnerHauses in Goddelau Teil des Festivals werden wird.

Was ist das „BüchnerLand-Festival“?
Ein Angebot, sich zu begegnen: An Georgs Geburtsort in der BüchnerStadt Riedstadt – für Menschen aus der Region, in der er und seine Familie gelebt und bis heute bedeutende Spuren hinterlassen haben.

Mit Veranstaltungen, Künstlern, Freunden und Gästen, die eine
lebendige Erfahrung mit Büchners Werk und Leben auf vielfältige
Weise ermöglichen: Ein Programm mit Musik,Theater, Film,
Ausstellungen und Gesprächsrunden – getragen von der Idee, dass wenn wir uns Georg Büchners Lebenfragen stellen, wir uns darin selbst begegnen: Was ist der Mensch? Wie leben wir
(zusammen)? Wie war es und wie könnte es sein?
Diese Begegnungsmöglichkeit wollen wir mit Ihnen feiern!

Wo und wann?
Das Programm hat zwei Teile und zwei Orte: Am ersten Wochenende sind wir vom 15.-17.7. auf dem Gelände der ev. Kirche Leeheim in der wunderschönen Lindenallee (Kirchstr. 1)
– vom 21.-24.7. erstmals am Goddelauer BüchnerHaus
(Weidstrasse 9)

 

Der Eintritt ist frei

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend