//Ulrike Herrmann zu Gast im Literaturhaus Leipzig
Ulrike Herrmann26 Apr 2018
Buchvorstellung und Diskussion

Ulrike Herrmann zu Gast im Literaturhaus Leipzig

  • 19.00
  • Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Die Friedrich-Ebert-Stiftung organisiert zusammen mit dem Literaturhaus Leipzig eine Buchpräsentation mit Ulrike Herrmann. Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx am 5. Mai fordert die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann eine Neuentdeckung seiner Ideen- und Gedankenwelt. Mit Erik Wolf (Geschäftsführer der DGB-Region Leipzig-Nordsachsen) präsentiert sie ihr aktuelles Buch »Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung. Was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können«.

Der Eintritt ist frei.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen