//Sabine Schiffer in der VHS Erlangen: Haltung statt Berichterstattung – was läuft falsch im Journalismus?
Sabine Schiffer16 Jun 2021
Vortrag

Sabine Schiffer in der VHS Erlangen: Haltung statt Berichterstattung – was läuft falsch im Journalismus?

  • 19.00
  • Volkshochschule Erlangen, Friedrichstraße 19, Historischer Saal, 91054 Erlangen

Es war ein Bruch mit dem Bewährten. 2015 kündigte die ARD-Moderatorin Anja Reschke dem journalistischen Leitmotiv von Tagesthemen-Legende Hanns-Joachim Friedrichs „Du sollst dich nicht mit einer Sache gemein machen, auch nicht mit einer guten!“ die Gefolgschaft. Reschke plädierte statt dessen für ein „Gemeinmachen mit der Verfassung“ – und erhielt dafür 2018 den nach Friedrichs benannten Journalistenpreis. Seither scheint Haltung in Presse und Rundfunk nicht selten stärker gefragt als nüchternes Berichten, sagt Sabine Schiffer, Erlanger Medienwissenschaftlerin, und fragt: Engagement oder Distanz – wieviel davon braucht der Journalismus in der Demokratie?

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend