//OPEN BOOKS Abend mit Marie-Luise Wolff
Marieluise Wolff17 Okt 2020
Buchvorstellung & Diskussion

OPEN BOOKS Abend mit Marie-Luise Wolff

  • 20.00
  • Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Marie-Luise Wolff mit „Die Anbetung – Über eine Superideologie namens Digitalisierung“ im Haus am Dom

17.10.2020, 20 Uhr, Haus am Dom

Zu OPEN BOOKS stellt Marie-Luise Wolff im Haus am Dom ihr Buch vor und spricht darüber, wie moderne Monopolunternehmen wie Apple, Amazon, Facebook oder Google mit der Digitalisierung eine neue Superideologie erfanden. Dabei wurden weder Fortschritt noch Werte geschaffen, denn das Geschäft dieser Unternehmen ist der Verkauf unserer persönlichsten Daten, die auch zur Überwachung missbraucht werden. Die Autorin erklärt, dass es Zeit wird, die Anbetung der Digitalisierung zu beenden und sich einer modernen Wirtschaft zuzuwenden, die nachhaltige Werte schafft.

Der Abend wird moderiert von Johannes Bröckers.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend