//„Mutter schafft!“ von Katrin Wilkens im Haus der Region in Hannover
Katrin Wilkens26 Aug 2019
Lesung und Gespräch

„Mutter schafft!“ von Katrin Wilkens im Haus der Region in Hannover

  • 17.45
  • Haus der Region - Raum N001, Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover

Katrin Wilkens wird am 26. August 2019 eine interaktive Lesung aus ihrem Buch „Mutter schafft – Es ist nicht das Kind, das nervt, es ist der Job, der fehlt…“ im Haus der Region in Hannover halten. Die Job-Profilerin, Journalistin und Autorin entwickelt dabei mit dem Publikum individuelle Ansätze zur Berufsorientierung, zum Quereinstieg und zur Bewerbungsstrategie. Beginn der Veranstaltung ist um 17.45 Uhr.

Moderation: Mareike Wietler, Geschäftsführerin von VfL Eintracht Hannover von 1848 e. V.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte per E-Mail an frauundberuf@region-hannover.de oder telefonisch unter +49 511 616-23542.

Ohne Beruf droht Frauen Altersarmut

Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den Gender Pay Gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät für junge Frauen zur größten Herausforderung ihres eh schon dichten Lebens zwischen 35 und 50. Katrin Wilkens hat 1000 Frauen geholfen, den passenden Job zu finden: die erlösende Vision – oder schlicht das Machbare, das funktioniert. Katrin Wilkens führt in diesem Buch die Ursachen für die Schwierigkeiten an und erklärt den Kreativitätsansatz, mit dem sie arbeitet, so dass irgendwann der Dinkelkeks-Battle nicht mehr die Altersarmut zur Folge hat. Ein wütender Aufschrei, der jungen Frauen Mut macht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch