//Michael Steinbrecher im „Neuen Schauspiel“ Leipzig
Michael Steinbrecher25 Mrz 2017
Diskussion

Michael Steinbrecher im „Neuen Schauspiel“ Leipzig

  • 19:00
  • Neues Schauspiel

Das „taz-Gespräch in Leipzig“: Wer verteidigt die liberale Demokratie? Welche Rolle spielen die Parteien, die Gesellschaft, die Medien beim Aufstieg des Nationalismus und Anti-Liberalismus – und welche sollten sie spielen?

taz-Chefreporter Peter Unfried im Gespräch mit:

Ralf Fücks, Vorsitzender der Böll-Stiftung

Bettina Gaus, politische Korrespondentin der taz

Michael Steinbrecher, Publizistikprofessor und Fernsehmoderator

 

Diese Veranstaltung teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Folgen Sie uns auf Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen