//Lesung mit Paul Schreyer anlässlich der Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg
Paul Schreyer19 Sep 2018
Lesung und Gespräch

Lesung mit Paul Schreyer anlässlich der Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg

  • 19.30
  • Regionalbibliothek Neubrandenburg, Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg

Paul Schreyer wird während der Uwe-Johnson-Tage 2018 in der Regionalbibliothek Neubrandenburg eine Lesung aus seinem Buch „Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie“ halten. Dabei beschäftigt er sich mit der Frage, ob die Abstimmungen über die Zusam­mensetzung eines Parlamentes ausreichen, um ein demokratisches System zu schaffen und eine Oligarchie, also eine Herrschaft der Reichen, zu verhindern. Im Anschluss an die Lesung wird ausreichend Zeit für eine offene Diskussion geboten.

Moderation: Prof. Carsten Gansel

Eintrittspreis: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch