//„Kochen ist Politik“ von David Höner in Hochheim am Main – Verschoben!!!
David Höner13 Mai 2020
Buchvorstellung

„Kochen ist Politik“ von David Höner in Hochheim am Main – Verschoben!!!

  • 20.00
  • Evangelische Kirche, Burgeffstr. 5, 65239 Hochheim am Main

Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Gesundheitslage rund um COVID-19 in die zweite Jahreshälfte verschoben. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Wir bitten um Verständnis.

Am 13. Mai 2020 wird unser Autor David Höner sein Buch „Kochen ist Politik. Warum ich in den Dschungel gehen musste, um Rezepte für den Frieden zu finden“ in der Evagelischen Kirche in Hochheim am Main vorstellen. Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet 14€.

Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen der Buchhandlung Eulenspiegel und „Kultur in der Kirche“ im Rahmen von „Hochheim liest“ statt.

Kochen ohne Grenzen – mit seiner 2005 gegründeten Hilfsorganisation „Cuisine sans Frontieres“ setzt der gelernte Koch David Höner auf gelebte Küchendiplomatie. Er leistet eine ganz besondere Entwicklungshilfe, nicht in einem Büro sondern vor Ort: Im Dschungel, auf dem Rio Napo in Ecuador oder im kenianischen Hochland. In Tschernobyl, in Kolumbien oder in großen Flüchtlingslagern. Wenn Menschen in Krisengebieten Treffpunkte haben, wo sie gemeinsam kochen und essen können, reden sie auch miteinander, vor allem, wenn die Waffen draußen bleiben müssen, das ist eine Erfahrung, die David Höner immer wieder macht.  So wurde er zum Grenzgänger der langfristige Verbindungen schafft.  In Wort und Bild erzählt David Höner von seinen friedensstiftenden Erfahrungen und seiner Mission die Welt mit einer kleinen Idee etwas besser zu machen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch