//„Ich habe neun Leben gelebt“ – Buchvorstellung im Bildungszentrum Villingen
Joseph Melzer09 Jun 2021
Online-Seminar

„Ich habe neun Leben gelebt“ – Buchvorstellung im Bildungszentrum Villingen

  • 19.00
  • Bildungszentrum Villingen

Jüdische Literatur in Deutschland

„Ich habe die Nazis erlebt, die Kommunisten überlebt, die Zionisten erduldet und den Sozialisten geholfen.“ So beschreibt Joseph Melzer sein bewegtes Leben in seiner Biografie „Ich habe neun Leben gelebt“. Der leidenschaftliche Verleger wurde 1908 in Galizien geboren, kam 1918 nach Berlin, floh 1933 vor den Nazis nach Palästina, kehrte 1936 nach Europa zurück, wo er von Paris über Warschau nach Russland flüchtete. Hier wurde er als deutscher Spion verhaftet und kehrte 1948 nach Israel zurück. Zehn Jahre später gründete er in Köln seinen Verlag, der sich auf jüdische Autoren spezialisierte, die die Nazis verbrannt hatten. Ein Buch auch über die Liebe zu und das Leben mit Büchern.

Vorgestellt von Dr. Lucy Lachenmaier im Bildungszentrum Villingen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend