//Henning Venske eröffnet das Stuttgarter Kabarett-Festival
Henning Venske20 Mrz 2020
Kabarett

Henning Venske eröffnet das Stuttgarter Kabarett-Festival

  • 20.00
  • Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26, 70182 Stuttgart

Täglich aufmerksamkeitsheischende Schlagzeilen, Fake News, Shit Storms, Verschwörungstheorien, Filterblasen, Echokammern mit dem Effekt der Polarisierung und dem Dissens im Fokus. Was ist falsch? Was ist wahr? Und wie geht das Kabarett damit um? Sind dort nicht „die Guten“ zu Hause? Und herrscht da zwischen Bühne und Publikum nicht oft die Einigkeit, dass man sich einig ist?

Die Erzeugergemeinschaft Stuttgarter Kabarett setzt sich diesen Fragen aus und eröffnet das Stuttgarter Kabarettfestival mit einem Auftragswerk an einem besonderen Ort mit einem besonderen Künstler.

Henning Venske
WIR SIND DIE GUTEN

Das ist eine lustige Betrachtungsweise, denn die Mehrheit von „wir“ bilden männliche und weibliche Nichtwähler, Versicherungsbetrüger, Steuerhinterzieher, Ladendiebe, Falschparker, Schwarzfahrer, Kiffer, Erbschleicher, TV-Gebühren-Hinterzieher, Alkoholiker, Hooligans, Gala-Leser, Rentner, rasende Hupenköpfe, rechthaberische Moralisten sowie Demokraten, die zu ihrer Sicherheit ständig aufrüsten, den Sozialstaat abbauen und für Kinder- und Altenarmut sorgen.

Diese guten Leute werden eines Tages auch Hunger und Kriege stoppen, Klimaerwärmung, Artensterben und Überbevölkerung beenden sowie die Rettung des Regenwaldes und die Sauberkeit der Gewässer bewerkstelligen. Sie müssen vorher mittels Heimatbewusstsein nur noch alles Fremde ausgrenzen.

Der notorische Nestbeschmutzer Henning Venske aber will sich nicht in unsere Gesellschaft integrieren. Er ist keiner von uns Guten, er ist ein böser heimatloser Intellektueller und macht immer alles schlecht. Sogar unsere guten neoliberalen Mittelstandshumoristen. Venske überschreitet immer wieder die Grenzen der Satire bis ans Limit und darüber hinaus.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch