//„Freiheit als Unterwerfung“ mit R. Mausfeld und B. Hontschik in Frankfurt
Rainer Mausfeld14 Nov 2019
Vortrag und Diskussion

„Freiheit als Unterwerfung“ mit R. Mausfeld und B. Hontschik in Frankfurt

  • 20.00
  • Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Die Soirée ist die Auftaktveranstaltung der Jahrestagung der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin, die vom 14.-16.11.2019 stattfindet.

„Der Neoliberalismus zerstört unsere Sozialsysteme.“ Mausfelds These ist so einfach wie verstörend zugleich: Im pervertierten Freiheitsbegriff des Neoliberalismus bezieht sich die Freiheit einer Person darauf, dass sie sich den Kräften des freien Marktes zu unterwerfen hat. Scheitert die Person, ist sie selber schuld und darf dies nicht den gesellschaftlichen Verhältnissen zuschreiben. Rainer Mausfeld wird nach seinem Vortrag seine Thesen gemeinsam mit Bernd Hontschik diskutieren.

Eintritt: 5 €/4 €; Anmeldung nicht erforderlich

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch