//Emran Feroz bei den Emder Friedenstagen
Emran Feroz04 Sep 2018
Lesung und Gespräch

Emran Feroz bei den Emder Friedenstagen

  • 19:30
  • VHS Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden

Emder Friedenstage: Tod per Knopfdruck – Das wahre Ausmaß des US-Drohnenterrors

Lesung und Diskussion mit Emran Feroz

Seit Beginn des „War on Terror“ gehören US-Drohnenangriffe in Afghanistan, Irak, Pakistan und vielen anderen Ländern zum Alltag. Allein in seinem letzten Amtsjahr autorisierte Friedensnobelpreisträger Barack Obama den Abwurf von 26.172 Bomben. Über die Opfer wird weitgehend geschwiegen, es seien alles „Terroristen“ gewesen. Ohne die Nutzung der US-Militärbasis in Ramstein (NRW) – insbesondere der Satteliten-Relais-Station – wäre der Drohnenkrieg nicht möglich.

Eine Veranstaltung des Friedensforums Emden in Kooperation mit der vhs Emden.

Di, 04.09.18, 19:30 – 22:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen