//Der Neue Montagskreis (NMK) mit Bernd Hontschik im Theaterhaus Stuttgart
Bernd Hontschik23 Mrz 2022
Diskussion

Der Neue Montagskreis (NMK) mit Bernd Hontschik im Theaterhaus Stuttgart

  • 19:30
  • Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart

Aderlass – wie krank ist unser Gesundheitssystem?

Auch jetzt in Zeiten von Corona sei „das deutsche Gesundheitssystem immer noch recht gut“, meint Bernd Hontschik, aber er warnt eindringlich vor der „schleichenden Zerstörung des solidarischen Gesundheitswesens“. Er kritisiert einen klaren Deformationsprozess, einen Paradigmenwechsel im sozialen Bereich, das „Gesundheitswesen würde zur Gesundheitswirtschaft“. „Nicht der Kranke zählt in der Medizin, sondern die Krankheit wird zum Gegenstand eines profitablen Wirtschaftsprogramms.“ Obszön hohe Gewinne der Pharmahersteller, Privatisierungstendenzen mit ungeheurem Profit-Druck bei den Krankenhäusern, Investoren-Tricks im deutschen Alten- und Pflegesystem, Fallpauschalen statt Patientenschutz, genereller Kostendruck und knallharter Wettbewerb um wirtschaftliche Effizienz statt um gute Arbeitsbedingungen in Kliniken und der Pflege. „Hippokrates for sale“, meint Bernd Hontschik. Und hat gute Ideen, wie man das Patientenwohl wieder in den Mittelpunkt stellen kann. „Die Daseinsvorsorge gehört in die Hand des Staates. Die Gemeinnützigkeit hätte bei mir absoluten Vorrang.“

9783864893582

Moderiert wird die Veranstaltung vom ehemaligen SWR-Chefredakteur  Michael Zeiß.

Veranstalter: Neuer Montagskreis

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend