//„Demokratie in Gefahr“ mit Albrecht Müller und Sahra Wagenknecht in Saarbrücken
Albrecht Müller22 Jan 2020
Diskussion

„Demokratie in Gefahr“ mit Albrecht Müller und Sahra Wagenknecht in Saarbrücken

  • 19.00
  • Congresshalle Saarbrücken, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken

„Wachsende Ungleichheit, Lobbyismus, Meinungsmache“ – Gespräch über die Bedrohung unserer Demokratie

Sie gehen zulasten der Mehrheit der Menschen. Keine der großen Entscheidungen der letzten Jahrzehnte ist vom Willen des Volkes bestimmt worden. Dies und anderes wird Gegenstand eines Gesprächs zwischen Sahra Wagenknecht, dem ehemaligen Chefredakteur des Saarländischen Rundfunks Norbert Klein und Albrecht Müller. Am 22. Januar um 19:00 Uhr in der Kongresshalle in Saarbrücken. Das ist eine Veranstaltung von KUSS, Kultur- und Sozialverein Saarland e.V. Sie sind herzlich eingeladen.

Eintritt ist frei.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch