//„Das Supermolekül“ von Timm Koch in der Politischen Runde in Wuppertal
Timm Koch11 Nov 2019
Buchvorstellung und Diskussion

„Das Supermolekül“ von Timm Koch in der Politischen Runde in Wuppertal

  • 19.30
  • Bergische VHS – Elberfeld – Wuppertal, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal

Timm Koch wird am 11. November sein Buch „Das Supermolekül. Wie wir mit Wasserstoff die Zukunft erobern“ in der Politischen Runde in Wuppertal vorstellen. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Eintritt an der Abendkasse: 6€

Das Feuer des Wassers

Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft: Man kann Brennstoffzellen für Autos mit ihm antreiben oder ganze Kraftwerke, die Wohnhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom versorgen – dezentral und sicher. Als Kerosinersatz kann Wasserstoff als Treibstoff für Düsenflugzeuge und sogar Raketen eingesetzt werden. Als Speichermedium ist er die kostengünstige Lösung für eine nachhaltige und flächendeckende Versorgung mit Energie. Das riesige Potenzial von Wasserstoff ist in der Wissenschaft schon längst bekannt. Die deutsche Automobilindustrie scheut dennoch Investitionen und setzt mit Akku-Autos auf den falschen Trend. Gleichzeitig hat sich die Politik von der Fossil-Lobby hoffnungslos kapern lassen und versucht mit allerlei Tricks, die Entstehung einer Wasserstoff-Gesellschaft auszubremsen. Timm Koch hat mit tapferen Pionieren und besonnenen Wissenschaftlern gesprochen, die keinen Zweifel lassen: Die Chance, das fossile Zeitalter zu beenden und der Schlüsseltechnologie Wasserstoff endlich zum Durchbruch zu verhelfen, ist zum Greifen nahe.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch