//„Das Supermolekül“ von Timm Koch an der VHS Neuss
Timm Koch14 Mai 2020
Vortrag und Diskussion

„Das Supermolekül“ von Timm Koch an der VHS Neuss

  • 18.30
  • VHS Neuss - Raum E.127 , Brückstr. 1, 41460 Neuss

Am 14. Mai 2020 wird Timm Koch einen Vortrag zu seinem Buch „Das Supermolekül. Wie wir mit Wasserstoff die Zukunft erobern“ an der VHS in Neuss halten. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Neuss statt.

Timm Koch stellt nach umfangreichen Recherchen fest: Wasserstoff sei der Energieträger der Zukunft. Man könne Brennstoffzellen für Autos mit ihm antreiben oder ganze Kraftwerke, die Wohnhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom versorgen – dezentral und sicher. Als Kerosinersatz könne Wasserstoff als Treibstoff für Düsenflugzeuge und sogar Raketen eingesetzt werden. Er könne in der chemischen Industrie und der Stahlproduktion verwendet werden. Als Speichermedium sei er die kostengünstige Lösung für eine nachhaltige und flächendeckende Versorgung mit Energie.

Das riesige Potenzial von Wasserstoff sei in der Wissenschaft schon längst bekannt. Die deutsche Automobilindustrie scheue dennoch Investitionen und setze mit Akku-Autos auf den falschen Trend. Die Politik habe die Chanchen einer Umsteuerung zu einer „Wasserstoff-Gesellschaft“ noch nicht entdeckt.

Timm Koch stellt seine Ideen für eine sinnvolle Änderung der Energiepolitik vor, die über die aktuell diskutierten Optionen hinausgehen. Sie können im Anschluss an den Vortrag mit ihm seine Thesen diskutieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch