//„Ab in die Küche“ von Franz Keller am Falkenhof in Heidenrod
Franz Keller14 Mrz 2020
Lesung und Gespräch

„Ab in die Küche“ von Franz Keller am Falkenhof in Heidenrod

  • 13.00
  • Falkenhof, Falkenhofstraße 1, 65321 Heidenrod

Am 14. März 2020 wird Franz Keller aus seinem neuen Buch „Ab in die Küche. Wie wir die Kontrolle über unsere Ernährung zurückgewinnen“ in Heidenrod lesen. Dabei werden Sie mit Wein und Spezialitäten vom Falkenhof empfangen. Im Anschluss an die Lesung erfolgt eine Hofführung. Die Veranstaltung kostet 69,00 € pro Person (alles inklusive)

Um Anmeldung wird gebeten: https://www.falkenhof-franzkeller.de/falkenhof-termine-1

Die Fortsetzung des Bestsellers

„Küchengott auf Kriegspfad“, titelte Der Spiegel zum Erscheinen seines Bestsellers Vom Einfachen das Beste, in dem Franz Keller die Geschichte seines Lebens mit einer scharfen Kritik an der Landwirtschafts- und Nahrungsmittelindustrie verknüpfte. Jetzt legt er nach. Denn bei vielen Gesprächen mit seinen Lesern, mit Erzeugern und Medizinern hat er festgestellt: Die Bevölkerung ist bereit für eine Agrar- und Lebensmittelwende, doch die Politik wird in Deutschland und der EU von den starken Lobbyinteressen ausgebremst. In seinem neuen Buch erklärt er, wie man mit guten Rohstoffen und einfachen Mitteln gesund und lecker kocht. Viele Geschichten und Anekdoten aus seiner bewegten Zeit als Sternekoch würzen dieses Buch, auf das alle Fans schon warten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend