Über das Buch

Wenn Sie mal aus Deutschland raus wollen, fahren Sie nach Sachsen.

Gunter Böhnke, Kabarettist und sächsisches Urgestein, hat die bemerkenswertesten Dinge über seine Heimat und seine Landsleute zusammengetragen und bietet einen höchst unterhaltsamen Einblick in die sächsische Seele, auf zahlreiche Vorurteile oder kulinarische Spezialitäten. In dieser aktualisierten und erweiterten Auflage präsentiert er den Sachsen als Menschen, Dichter oder Revolutionär – von Luther über Wagner und Nietzsche bis Karl May. Und er geht den wirklich wichtigen Fragen auf den Grund: Warum sind die sächsischen Frauen so schön?