• Friedhelm Hengsbach - Teilen, nicht töten

Friedhelm Hengsbach

Teilen, nicht töten

Erscheinungstermin:

10.11.2014

Seitenzahl:

128

Ausstattung:

Hardcover

Art.-Nr.: 9783864890697

12,00 

Lieferzeit: 2 – 4 Werktage*

Über das Buch

Papst Franziskus: „Diese Wirtschaft tötet“

Hat Papst Franziskus Recht, wenn er behauptet, dass die jetzige Wirtschaftsordnung ganze Bevölkerungsgruppen ausgrenzt, soziale Ungerechtigkeiten erzeugt und Gewalt hervorbringt? Diese Frage wird man eindeutig mit „Ja“ beantworten. Also gilt, was einige namhafte Wirtschaftsexperten längst entdeckt haben: Reichtum, den viele erzeugen, darf nicht von wenigen angeeignet werden. Eine ausgewogene Verteilung des geschaffenen Reichtums dient dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und dem Frieden. Und es kann nicht Staatsziel Nummer Eins sein, alle Nationen konkurrenzfähig und alle Menschen beschäftigungsfähig zu machen. Friedhelm Hengsbach, Deutschlands führender Sozialethiker, fordert eine Verteilung, die die bisherige Regel der vorrangigen Kapitalverzinsung korrigiert: Natur, Arbeit, Geld und gesellschaftliche Vorleistungen erarbeiten gemeinsam eine Wertschöpfung, und müssen gleichberechtigt entlohnt werden.

Der Autor / Die Autorin

Friedhelm Hengsbach

Friedhelm Hengsbach

Friedhelm Hengsbach SJ ist Mitglied des Jesuitenordens. Er studierte Philosophie, Theologie sowie Wirtschaftswissenschaften und promovierte 1976. Hengsbach war bis 2006 Professor für Christliche...
mehr erfahren

Pressestimmen

„Ein klarer, scharfer Blick gepaart mit tiefem Humanismus.“
Aachener Zeitung

Termine

30 Mrz 2017Hörfunk Interview
05 Apr 2017Buchvorstellung und Diskussion

Friedhelm Hengsbach zu Gast in Weimar

19.00 Uhr I Eckermann Buchhandlung, Marktstraße 2
26 Apr 2017Buchvorstellung und Diskussion

Friedhelm Hengsbach zu Gast in Frankfurt

19.30 Uhr I Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Versand als Büchersendung. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Folgen Sie uns auf Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen