/ / / Digitalisierte Gesundheit?
  • Digitalisierte Gesundheit Buchcover

Franz Bartmann, Andreas Meißner, Lea Mara Eßer

Digitalisierte Gesundheit?

Herausgegeben von Lea Mara Eßer
Erscheinungstermin:

12.09.2022

Seitenzahl:

112

Ausstattung:

Klappenbroschur

Artikelnummer: 9783864893513

14,00 

Lieferzeit: 2 – 4 Werktage*

Über das Buch

Digitalisierte Gesundheit – Fluch oder Segen? Die Digitalisierung des Gesundheitswesens verspricht viele Vorteile: Allergien, Vorerkrankungen, Medikationen und andere wichtige Informationen sollen im Notfall in der elektronischen Patientenakte sofort einsehbar sein. Aber wie steht es um die Sicherheit solcher zentral gespeicherten Gesundheitsdaten? Während Franz Bartmann von der Notwendigkeit dieser Entwicklungen überzeugt ist, da eine solche Datensammlung viele Menschenleben retten kann, mahnt Andreas Meißner die bedrohlichen Folgen an: So könnte dies der Weg hin zu einem gläsernen Patienten und einem Gesundheitswesen sein, das nur noch auf ökonomischen Gewinn abzielt und das Menschliche dabei übergeht. Sollte eine Zukunft, in der Algorithmen die Behandlung und das Gespräch zwischen Arzt und Patient ersetzen, als Verlust oder Fortschritt verstanden werden? Wer sich eine kritische und fundierte Meinung zu den drängenden Fragen unserer Zeit bilden will, kommt an der Reihe „Streitfragen“ nicht vorbei!

Der Autor / Die Autorin

Franz Bartmann

Franz Bartmann

Dr. med. Franz Bartmann ist Facharzt für Viszeral- und Unfallchirurgie und war zuletzt bis 2015 im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg tätig. Von 2001 bis 2018 war er Präsident der...
mehr erfahren
 Andreas Meißner

Andreas Meißner

Dr. med. Andreas Meißner ist seit über 20 Jahren in München niedergelassener Psychiater und Psychotherapeut und hat etliche Fachartikel publiziert, unter anderem zur ökologischen Krise, vor allem aber zu...
mehr erfahren
 Lea Mara Eßer

Lea Mara Eßer

Dr. Lea Mara Eßer studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Politologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Ihre Magisterarbeit befasste sich mit der...
mehr erfahren

Pressestimmen

„Ein offenes Forum für eigene Meinungsbildung bei drängenden gesellschaftlichen Fragen.“
Pharmazeutische Zeitung

„Wer sich eine kritische und fundierte Meinung zu den drängenden Fragen unserer Zeit bilden will, kommt an diesem pro und contra Buch nicht vorbei.“
Myheimat

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Versand als Büchersendung. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend