/ / / Die Revolution ist fällig
eBook
  • 9783864893070

Albrecht Müller

Die Revolution ist fällig

Aber sie ist verboten

Erscheinungstermin:

07.09.2020

Seitenzahl:

192

Ausstattung:

EPUB

Artikelnummer: 9783864898044

11,99 

Über das Buch

Revolution nicht vorgesehen

Bestsellerautor Albrecht Müller zeigt, dass und wie sich die Verhältnisse grundlegend verschlechtert haben. Die Revolution ist überfällig! Aber leider im Grundgesetz nicht vorgesehen … Der Idee nach haben wir eine schöne Demokratie, tatsächlich aber verhärtete Verhältnisse: Die Einkommen sind ungerecht verteilt. Große Vermögen in wenigen Händen und Finanzkonzerne beherrschen die Wirtschaft. Die Parteien sind programmatisch entkernt, die Medien konzentriert und meist angepasst. Frieden? Gemeinsame Sicherheit? Stattdessen wird auf Konfrontation und Kriegsvorbereitung gesetzt, fremdbestimmt von den USA. Europa zerbröselt. Die Revolution ist überfällig, resümiert Albrecht Müller, aber es wird sie nicht geben. Sein Rat an Gleichgesinnte: Tut euch zusammen, verhindert das Schlimmste und setzt auf bessere Zeiten!

Der Autor / Die Autorin

Albrecht Müller

Albrecht Müller

Albrecht Müller, 1938 in Heidelberg geboren, ist Diplom-Volkswirt, Bestsellerautor und Publizist. Er ist Herausgeber der NachDenkSeiten. Müller leitete Willy Brandts Wahlkampf 1972 und die Planungsabteilung...
mehr erfahren

Pressestimmen

„Sehr spannend und aufklärerisch.“
Sahra Wagenknecht

„Ein sehr empfehlenswertes Buch“
Freitag Blog

„Gerade diese Konkretheit macht das Buch so brisant.“
Neues Deutschland

„Eine mutige Fundamentalkritik“
Sputnik

„Albrecht Müller rechnet mit der neokapitalistischen Ideologie schonungslos ab.“
European News Agency

„Es gibt kein Buch von Albrecht Müller, dass keinen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft und ihr Zusammenleben leistet. Aber dieses neue, gerade erschienen Buch übertrifft für mich alles. Seine Abrechnung mit dem Neoliberalismus und die schleichende Veränderung unserer Wirtschaft , unserer Politik, unseres Lebens, die uns alle betrifft und zu einem revolutionären Umdenken bewegen sollte, ist beispiellos.“
sicht-vom-hochblauen

„Albrecht Müller liefert wichtige Denkanstöße für eine gerechtere und effiziente Gesellschaft.“
Telepolis

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend