Ulrike
Guérot

/Autoren/Ulrike Guérot

Informationen

Ulrike Guérot studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie in Bonn, Münster und Paris. Sie ist Professorin, Autorin und Aktivistin in den Themenbereichen Europa und Demokratie, mit Stationen in Think Tanks und an Universitäten in Paris, Brüssel, London, Washington, Berlin und Wien. 2014 gründete sie das European Democracy Lab, e.V., eine Denkfabrik zum Neudenken von Europa. 2016 wurde ihr Buch „Warum Europa eine Republik werden muss. Eine politische Utopie" europaweit ein Bestseller. Im Herbst 2021 trat Ulrike Guérot ihre Professur für Europapolitik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn an. STELUNGNAHME DES VERLAGS ZU DEN VORWÜRFEN GEGEN FRAU Dr: ULRIKE GUÉROT:: www.westendverlag.de/OA/Stellungnahme_Guerot.pdf (zum Download bitte die URL in die Adresszeile ihres Borwsers einfügen)

Kommentare

Ulrike Guérot
Kommentar vom 23.10.2022

Endspiel Europa

von Ulrike Guérotlesen
Ulrike Guérot
Kommentar vom 06.03.2022

Wer schweigt, stimmt zu

von Ulrike Guérotlesen

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Endspiel Europa - Warum das politische Projekt Europa gescheitert ist und wie wir wieder davon träumen können
  • download Wer schweigt, stimmt zu - Über den Zustand unserer Zeit. Und darüber, wie wir leben wollen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Westend