Sabine
am Orde

/Autoren/Sabine am Orde

Informationen

Sabine am Orde ist stellvertretende Chefredakteurin bei der taz. Seit vielen Jahren behandelt sie die Themen Migrations- und Integrationspolitik. Am Orde studierte Politikwissenschaft in Marburg, an der Universität of Illionis/USA und Berlin und machte eine Ausbildung an der Berliner Journalistenschule. Bereits vierzehn Jahre ist sie nun bei der taz tätig, erst stellvertretende Leiterin des Inland-Ressorts und inzwischen stellvertretende Chefredakteurin.

Links

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Europa macht dicht - Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand?

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen