Miriam
Faßbender

/Autoren/Miriam Faßbender

Informationen

Miriam Faßbender ist Kamerafrau und Regisseurin. Als Autodidaktin angefangen, arbeitete sie lange als Kameraassistentin für internationale Kinofilme. 2005 machte sie ihren Abschluss an der Filmhochschule FAMU in Prag, mit Gastsemestern in Paris und New York. „Fremd“ ist ihr erster abendfüllender Dokumentarfilm. Mittlerweile sitzt sie an ihrem nächsten Film als Regisseurin. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download 2850 Kilometer - Mohamed, Jerry und ich unterwegs in Afrika. Tagebuch einer Flucht

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen