Miriam
Faßbender

/Autoren/Miriam Faßbender

Informationen

Miriam Faßbender ist Kamerafrau und Regisseurin. Als Autodidaktin angefangen, arbeitete sie lange als Kameraassistentin für internationale Kinofilme. 2005 machte sie ihren Abschluss an der Filmhochschule FAMU in Prag, mit Gastsemestern in Paris und New York. „Fremd“ ist ihr erster abendfüllender Dokumentarfilm. Mittlerweile sitzt sie an ihrem nächsten Film als Regisseurin. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download 2850 Kilometer - Mohamed, Jerry und ich unterwegs in Afrika. Tagebuch einer Flucht

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Folgen Sie uns auf Facebook

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzbelehrung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen