Maurice
Maeterlinck

/Autoren/Maurice Maeterlinck

Informationen

Maurice Maeterlinck, geboren 1862 und 1949 gestorben, war ein belgischer Dramatiker, Dichter, Rechtsanwalt, Philosoph und Essayist französischer Sprache. 1911 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Er gilt mit seinen lyrischen Werken und Bühnenstücken, darunter das Schauspiel "Pelléas et Mélisande", als einer der wichtigsten Vertreter des Symbolismus.

Kommentare

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen