Klaus
Gietinger

/Autoren/Klaus Gietinger

Informationen

Klaus Gietinger ist Drehbuchautor, Filmregisseur und Sozialwissenschaftler. Sein Kinofilm "Daheim sterben die Leut" ist Kult. Er schrieb und drehte "Tatorte", TV-Filme, Serien und Dokumentationen (zuletzt "Wie starb Benno Ohnesorg?") und erhielt dafür zahlreiche Preise. Er ist Autor zahlreicher Bücher, u. a. "Eine Leiche im Landwehrkanal - Die Ermordung Rosa Luxemburgs", "Der Konterrevolutionär", "Totalschaden" oder "99 Crashes".

Links

Kommentare

Termine

04 Mai 2020Buchvorstellung

„Vollbremsung“ von Klaus Gietinger in Wuppertal

19.30 Uhr I Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Vollbremsung - Warum das Auto keine Zukunft hat und wir trotzdem weiterkommen
  • download Karl Marx, die Liebe und das... - Roman
  • download Totalschaden - Das Autohasserbuch
  • download 99 Crashes - Prominente Unfallopfer

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch