Karl-Heinz
Ebert

/Autoren/Karl-Heinz Ebert

Informationen

Karl-Heinz Ebert, Jahrgang 1952, war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand in unterschiedlichen Fachbereichen der gesetzlichen Unfallversicherungen tätig. Seit 1979 ist er glücklich verheiratet, Vater einer Tochter und überzeugter Großvater. Von seinem Vater erfuhr Karl-Heinz Ebert die wahre Geschichte der schwarzen Kassen der CDU - eine Beichte, verbunden mit dem Auftrag an die nächste Generation, Licht in das Dunkel zu bringen.

Bücher von Karl-Heinz Ebert

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Die Beichte meines Vaters... - Die schwarzen Kassen der CDU

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch