James
Risen

/Autoren/James Risen

Informationen

James Risen arbeitet als investigativer Journalist bei der New York Times und ist Autor des Bestsellers „State of War“ über die CIA sowie weiterer Bücher. 2002 wurde er mit Kollegen für die Hintergrundberichterstattung zu 9/11 mit dem Pulitzerpreis geehrt. Mit Eric Lichtblau deckte er bereits 2004 die umfassende Überwachung der eigenen Bürger durch die NSA auf und wurde dafür 2006 ein weiteres Mal mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Er lebt in Maryland, USA.

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Krieg um jeden Preis - Gier, Machtmissbrauch und das Milliardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch