Hannes
Koch

/Autoren/Hannes Koch

Informationen

Hannes Koch, geboren im Jahr 1961, ist Mitbegründer des Pressebüros „die korrespondenten“ und schreibt für zahlreiche deutsche Zeitungen. Er studierte 1981 bis 1986 Geschichte, Germanistik, Pädagogik, Philosophie und Volkswirtschaftslehre in Bonn und Hannover. Nach dem Zivildienst, einem Volontariat und einer Tätigkeit als Lehrer, wurde er als freier Journalist für mehrere große Zeitungen tätig, zum Beispiel Die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Rundschau. 1997 war Koch Redakteur für Wirtschaft und Umwelt bei der taz sowie 2002 deren stellvertretender Parlamentskorrespondent, 2005 Parlamentskorrespondent mit den Schwerpunkten Wirtschafts-, Sozial-, Arbeitsmarkt- und Finanzpolitik sowie Internationale Politik und Globalisierung. Journalistische Reisen brachten ihn unter anderem bereits nach Ägypten, Libanon, China, Brasilien, Argentinien und Kuba.

Links

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Stromwechsel - Wie Bürger und Konzerne um die Energiewende kämpfen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen