Emran
Feroz

/Autoren/Emran Feroz

Informationen

Emran Feroz, geboren 1991, arbeitet als freier Journalist mit Fokus auf Nahost und Zentralasien, unter anderem für Die Zeit, taz, Al Jazeera und die New York Times. Er berichtet regelmäßig aus und über Afghanistan und den US-amerikanischen Drohnenkrieg und hat mit "Tod per Knopfdruck" (2017) ein Buch darüber geschrieben. Feroz ist Gründer von "Drone Memorial" (www.dronememorial.com), einer virtuelle Gedenkstätte für zivile Drohnenopfer.

Kommentare

Emran Feroz
Kommentar vom 16.10.2017

Die Drohnen-Dystopie

von Emran Ferozlesen

Termine

20 Nov 2018Lesung

Emran Feroz liest im Offenen Haus der Kulturen in Frankfurt...

18:30 Uhr I Offenes Haus der Kulturen, Mertonstraße 26, 60325 Frankfurt am Main

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Kampf oder Untergang! - Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen
  • download Tod per Knopfdruck - Das wahre Ausmaß des US-Drohnen-Terrors oder Wie Mord zum Alltag werden konnte

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen