Armin
Reller

/Autoren/Armin Reller

Informationen

Armin Reller ist Professor für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg sowie Vorstandssprecher des Wissenschaftszentrums Umwelt. Zuvor schrieb er Forschungsarbeiten im Bereich der anorganischen und physikalischen Chemie in Zürich, Cambridge, Bangalore und Hannover. Er ist Herausgeber der Reihe Stoffgeschichten. Reller wurde 1952 in Winterthur geboren, studierte Chemie an der Universität Zürich, wo er 1983 bis 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Anorganisch-chemischen Institut tätitg war. Dies wurde lediglich von seinem dreimonatigen Forschungsaufenthalt in Bangalore, Indien 1984 unterbrochen, wo er am dortigen Indian Institute of Science arbeitete. Zurück in Zürich war er von 1988 bis 1992 Koordinator des Faches Umweltlehre. 1992 übernahm er den Lehrstuhl für Festkörperchemie der Universität Augsburg und ist seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Ressourcenstrategie.

Downloads

Autorenfotos

Buchcover

  • download Der geschenkte Planet - Nach dem Öl beginnt die Zukunft
  • download Wir konsumieren uns zu Tode - Warum wir unseren Lebensstil ändern müssen, wenn wir überleben wollen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

buchkomplizen ist die neue Platzform für das politische Sachbuch