Lallbacken
 
Henning Venske

Henning Venske

Er ist Schauspieler, Kabarettist, Moderator und Schriftsteller.

 
   
 

Lallbacken

Henning Venske

Der neue Venske

Sollte dieser Kabarettist jemals in Ruhestand gehen, wären wir erledigt, bräuchten wir kiloweise Antidepressiva und Legionen von Psychotherapeuten. Wenn Henning Venske nicht mindestens einmal im Jahr die Welt sortiert und die politischen Koordinaten justiert, wären wir verloren. Der Phrasenmüll, die Lügen, die Blender und Wichtigtuer, der Frohsinn und die Arglosigkeit – wer räumt den Mist weg?

Schmalspurkomiker begnügen sich damit, den Politikern ans Bein zu pinkeln. Sie fegen mit müden Witzen den Skandal weg, den es zu erforschen gälte. So kapitulieren sie vor der gesellschaftlichen und politischen Realität, so betrügen sie ihr Publikum um das Recht zu lachen und um die Pflicht zu weinen. Henning Venske ist eine Ausnahme, eine intellektuelle Instanz, ein Kabarettist der guten alten Schule. Einer muss schließlich aufräumen, sonst ersticken wir am ideologischen Unrat. Venske analysiert die aktuellen politischen Entwicklungen und die der vergangenen Jahre mit einem Scharfsinn, der manchen Journalisten beschämen müsste.

 
Erschienen am:29.09.2011
ISBN:978-3-938060-55-1
Seitenzahl:

249

Ausstattung:Klappenbroschur

 

EUR 16.99

EUR 17.50 (AT), SFR 24.50 (CH)

 
 

auch erhältlich als

 
 
 
 
 

Ich bejahe diese Frage mit Ja

Peter Zudeick
 
 
 

NachDenkSeiten 2012/13

Müller & Lieb