Ich bin nun mal dick
 
Reiner Hunold

Reiner Hunold

ist Schauspieler, Botschafter der SOS-Kinderdörfer und engagiert sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und rechte Gewalt.

 
   
 

Ich bin nun mal dick. Ein Wohlfühlbuch

Reiner Hunold

Schwer in Ordnung

Rainer Hunold, beliebter und beleibter Schauspieler, plädiert für einen entspannten und souveränen Umgang mit dem Dicksein. Seine Botschaft: Finde dich nicht mit dem Dicksein ab, sondern sag dir: Ich bin, wie ich bin, und das ist gut so! Ein Buch jenseits aller ausgelatschten Trampelpfade der schrillen und lauten Diätwahn-, Schlankheits- und Abnehmliteratur.

Viele Dicke glauben, sich für ihr Dicksein rechtfertigen, ja, entschuldigen zu müssen. Spaß scheint es nur für Ranke und Schlanke zu geben, ansonsten heißt es: »Hau ab, Dicker, wir wollen unter uns sein in unserer schönen schlanken Welt!« Das bringt so manche Schramme auf die Seele, dabei ist Dicksein völlig okay. Hunold schreibt Nachdenkliches und Heiteres, etwa über zu kleine Umkleidekabinen, Ärzteratschläge, Frotzeleien von Freunden, Diätwahn oder den Sportunterricht. Kurzum: ein erfrischend gelassenes, reflektiertes und unterhaltsames Buch über ein Problem, das keines ist.

 
Erschienen am:11.09.2009
ISBN:978-3-938060-27-8
Seitenzahl:

224

Ausstattung:Hardcover

 

Vergriffen