Grafik für Nicht-Grafiker
 
Frank Koschembar

Frank Koschembar

Freischaffender Grafiker und Gründer des Design-Büros "Gute Kommunikation".

 
   
 

Grafik für Nicht-Grafiker. Ein Rezeptbuch für den sicheren Umgang mit Gestaltung. Ein Plädoyer für besseres Design

Frank Koschembar

Das Auge sieht mit!

Ob privat oder beruflich – wer über Gestaltung urteilt, dem fehlen oft die passenden Argumente. Dieses Buch ist eine Anleitung für alle, die mit Grafik zu tun haben, ohne die Kriterien guter Gestaltung zu kennen; ein Buch für Nicht-Grafiker eben.

Jenseits von "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht" gibt es objektive Kriterien für die Beurteilung grafischer Erzeugnisse. Frank Koschembar, Art Director und Hochschuldozent, zeigt, dass gelungene Grafik keine Geheimwissenschaft ist. Sie folgt klaren Regeln.

Allgemein verständlich und äußerst unterhaltend macht er mit gestalterischen Grundlagen wie Schrift, Farbe, Bild und ihrem harmonischen Zusammenspiel vertraut. Zahlreiche Beispiele zeigen, was richtig ist und was falsch; Übungen laden dazu ein, das Erlernte sofort anzuwenden und an den vorgeschlagenen Lösungen des Fachmanns zu messen.

Pressereferenten, Werbeleute oder Verlagsmitarbeiter, die ständig mit Agenturen zusammenarbeiten; Selbständige, die mit Bordmitteln Flyer und Prospekte gestalten; Privatiers, die einfach nur eine überzeugende Visitenkarte entwerfen wollen – schulen Sie Ihren Blick!

 
Erschienen am:11.09.2008
ISBN:978-3-938060-23-0
Seitenzahl:

259 mit zahlreiche Abbildungen

Ausstattung:Flexcover

 

Vergriffen

 

 
 
 
 
 

Der Vampir-Effekt

Frank Koschembar