/ / / Keitumer Gespräche
  • 9783946778080

Gisela Stelly Augstein

Keitumer Gespräche

Erscheinungstermin:

03.04.2018

Seitenzahl:

96

Art.-Nr.: 9783946778080

16,00 

Lieferzeit: 2 – 4 Werktage*

Über das Buch

Zur Neuvermessung der Familien Augstein und Walser

Sieben Jahre nach dem Tode von Rudolf Augstein gibt im November 2009 dessen ältester Sohn Jakob erstmals Martin Walser als seinen leiblichen Vater preis und erklärt den bisherigen zu seinem gesetzlichen Vater. In den Keitumer Gesprächen umkreist Gisela Stelly Augsteins literarisch-poetischer Text die Neuvermessung der Familien Augstein und Walser. Und unvermittelt entwickelt sich aus dieser Klage des entleibten Vaters (Rudolf Augstein) ein veritables Bühnenstück – halb Tragödie, halb Komödie. Die Protagonisten sind Fritz (Fritz J. Raddatz), die Mutter (Maria Carlsson-Augstein), der Vater (Martin Walser), der Sohn (Jakob Augstein) und ein Anwalt.

Der Autor / Die Autorin

Gisela Stelly Augstein

Gisela Stelly Augstein

Gisela Stelly Augstein ist im Berlin der fünfziger und suchziger Jahre aufgewachsen und war von 1972 bis 1991 mit dem Spiegel-Gründer Rudolf Augstein verheiratet. Sie hat für die Zeit geschrieben, Filme...
mehr erfahren

Pressestimmen

Drama pur, das mit eindrucksvollen Hauchen und Raunen das staunende Publikum erreicht.
NDR Kultur

Eine schnöde Abrechnung sind ihre „Keitumer Gespräche“ aber nicht, sondern vielmehr der sehr literarische Entwurf eines „Dramas nach dem Leben“.
Focus

Termine

25 Apr 2018Buchvorstellung und Diskussion

Buchvorstellung von Gisela Stelly Augstein in der Denkerei...

18.30 Uhr I Denkerei Berlin, Oranienplatz 2, 10999 Berlin
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Versand als Büchersendung. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein- bis zweimal monatlich informieren wir Sie über Neuerscheinungen, aktuelle Kommentare und weitere interessante Aktionen

Folgen Sie uns auf Facebook

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzbelehrung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen